Ihre herstellerneutrale 3D-Druck Beratung

3D-Druck erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen

Sie sind 3D-Druck Dienstleister und wollen mehr Druckaufträge generieren ohne ständig Ihren Kunden davon überzeugen zu müssen, dass 3D-Druck funktioniert  oder


Sie sind Maschinenbauer und möchten erfolgreich mit 3D-Druck beginnen, ohne in die falsche Technologie zu investieren?

Wir helfen Ihnen mit:

  • Marketingberatung für 3D-Druck Dienstleister & Hersteller
  • 3D-Druck Technologie Beratung
  • Potenzialanalyse & Anwendungsberatung
  • 3D-Druck Wissensvermittlung

 

"Dass 3D-Druck funktioniert wissen wir, ob 3D-Druck in Kombination mit Ihnen und Ihrem Unternehmen funktioniert kommt auf Ihre Denk- und Herangehensweise an."

 

- Johannes Lutz

Spezifische Beratung mit nachhaltigen Ergebnissen

Für 3D-Druck Dienstleister & Hersteller

Sie arbeiten bereits mit einem 3D-Drucker und verkaufen Teile oder 3D-Drucker?

Sie haben eines oder mehrere der folgenden Probleme? 

  • Ihr Bauraum ist nur halbvoll und Sie haben zu wenig Anfragen und Aufträge?
  • Das Überzeugen Ihrer Kunden mit teuren Probedrucken, vor Ort besuchen und zeitintensiver Umkonstruktion und kostenfreier Beratung ist mühsam und schwer?
  • Sie bekommen Zeichnungen und eher konventionell konstruierte Bauteile als Anfrage?
  • Nach langem Überlegen entscheidet Ihr Kunde, dass das Bauteil dann doch gefräst wird?

Wir helfen Ihnen mit der richtigen Herangehensweise durch:  

  • Marketing Strategien für die Additive Fertigung
    Die passenden Botschaften für die richtige Zielgruppe um Ihr Dienstleistungsangebot klarer zu Positionieren.
  • LinkedIn Strategie für die Additive Fertigung
    LinkedIn als neuen digitalen Vertriebskanal für Aufmerksamkeit, Reichweite und qualifizierte Anfragen nutzen.
  • Vertriebsstrategien für die Additive Fertigung
    Klarer Weg für Anfragen durch richtiges Qualifizieren, Einwandbehandlung und Abschlusstechnik.

Für Industriebetriebe & Maschinenbauer

Sie möchten mit 3D-Druck beginnen?

 

Sie haben eines oder mehrere der folgenden Probleme? 

  • Sie sind unsicher, ob 3D-Druck sich für Ihr Unternehmen überhaupt lohnt?
  • Es besteht Unklarheit, welche 3D-Drucktechnologie die Richtige ist, weil Sie keine Fehlentscheidung treffen wollen und Wissen fehlt?
  • Ihnen fehlt ein klarer Plan und Orientierung um mit 3D-Druck zu beginnen, Anwendungen zu finden und umzusetzen?
  • Ihnen fehlt das Wissen zur additiven Konstruktion und Herangehensweise bei komplizierten Anwendungen?

Wir helfen Ihnen mit der richtigen Herangehensweise durch:  

  • 3D-Druck Technologie Beratung
    Die für Ihr Vorhaben passende 3D-Druck Technologie finden, die sie langfristig profitieren lässt.
  • Potenzialanalyse & Anwendungsberatung
    Bisher unbekannte und verborgene Anwendungen für 3D-Druck in Ihrem Unternehmen finden. Bauteile gezielt auf die Machbarkeit mit 3D-Druck analysieren, umkonstruieren und dann günstiger, innovativer und schneller herstellen.
  • 3D-Druck Wissensvermittlung
    Relevantes und fundierstes Wissen über 3D-Druck für den Einstieg in die Technologie.

3 Erfolgsfaktoren unserer Beratung

Persönlicher Kontakt

Johannes Lutz unterstützt Sie und Ihr Team persönlich und individuell. Wir analysieren und optimieren im Rahmen der Beratung Ihr Problem und sind täglich für alle Ihre Fragen ansprechbar.

Sofort umsetzbare Vorlagen

Sie müssen nicht selbst recherchieren, sondern bekommen komplette Vorlagen und Checklisten mit Vorgehensweisen. Dazu bekommen Sie konkrete Praxisimpulse an die Hand, die zu Ihnen passen.

Wirkungsvolle Ergebnisse

Unsere Video-Gespräche stellen wir Ihnen gerne in aufgezeichneter Form zur Verfügung. So können Sie die wirkungsvollen Techniken für Ihren Erfolg nochmal in Ruhe anschauen. 

3D-Druck Wissensplattform

 
 Welches Wissen über 3D-Druck ist heute überhaupt für Sie relevant?
 

Heutzutage können Sie alles googeln, aber um herauszufinden welche Informationen zu 3D-Druck und additiver Fertigung für Ihr Unternehmen wirklich wichtig und relevant sind und wie Sie diese Informationen verwerten sowie Schritt-für-Schritt anwenden, wird Ihnen oft nicht gezeigt.

 

Deshalb stellen wir fundiertes Wissen, das für unsere Kunden relevant ist strukturiert und in Form eines Buches, sowie in einem Online Seminar zur Verfügung. 5% des Wissens veröffentlicht Johannes Lutz jeden Dienstag in seinem 3D-Druck Podcast.

 

 

3D-Druck Profi-Wissen Buch

3D-Druck Online Seminar

Kundenstimmen

Christian Baumann

Konstruktion Baumann OHG

"In Herrn Lutz sehen wir seit mehreren Jahren, schon zu Beginn unserer Zusammenarbeit einen wertvollen und zuverlässigen Partner. Er hat uns immer sehr professionell beraten und auch sein Praxisbuch liefert uns und unseren Mitarbeitern immer wieder gute und inspirierende neue Ansätze. Ich freue mich auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Johannes Lutz."

Evren Turan

Murrplastik Company Group

"Herr Lutz ist in vielerlei Hinsicht ein äußerst interessanter Mensch. Was ihn aus meiner Sicht auszeichnet ist seine sehr vertrauenswürdige Art und Ausstrahlung, kombiniert mit höchster Kompetenz vor allem im Bereich des 3D-Drucks. Sollte man das Glück haben mit ihm in Kontakt zu treten wird man schnell merken, dass man einen Mehrwert im Leben hat."

Dr. Nadine Kiratli

Assistant Professor bei Maastricht University School of Business and Economics

Im Zuge meiner Recherchen für eine wissenschaftliche Publikation zum Thema Recycling von 3D Druck Restmaterialien benötigte ich Expertenwissen. Da ich die Beiträge von Herrn Lutz schon länger verfolge, war ich überzeugt davon, von ihm die nötigen Antworten auf meine Fragen erhalten zu können. Nach einer unkomplizierten Terminfindung mithilfe von Frau Lutz über einen Online Link, nahm sich Herr Lutz für ein halbstündiges, kostenloses Telefonat Zeit. Herr Lutz lieferte umfangreichen Antworten zu all meinen Fragen und darüber hinaus. Das Gespräch war sehr inspirierend und hat mich darin bestärkt, 3D Druck Technologie weiterhin als einen meiner Forschungsschwerpunkte zu verfolgen. In dem Zuge werde ich sicherlich nochmals auf Herrn Lutz zukommen.“

Günter Kerpen

KerCon GmbH & Co.KG

"Als 3D-Druck Dienstleister schätzen wir das Fachwissen von Herrn Lutz seit Jahren. Die Vermittlung seines Know-hows auf eine so kurzweilige und für jeden verständliche Form hat uns begeistert."

Peter Hoffmann-Pichler

IVH Industrieverpackung Heidenheim GmbH

"Herr Lutz ist ein sehr kompetenter und fachlich versierter Experte auf dem Gebiet des 3D-Druckes. Besonders schätzen wir seinen Weitblick welcher auch die vorgelagerten und nachgelagerten Prozesse mit einbezieht um hier die ideale Lösung für den Anwendungsbereich zu finden. Auch die After Sales Services sind überzeugend."

Der optimale Zeitpunkt

 

Warum 3D-Druck jetzt der große Wettbewerbsvorteil ist?

Nur 5 % aller Unternehmen haben eine Herangehensweise für 3D-Druck
  • Im gesamten deutschsprachigem Raum, wendet nur ein schwindend geringer Bruchteil aller technisch forcierter Unternehmen die richtige Denk- und Herangehensweise für die additive Fertigung an und verzichten so auf viel Zeit- und Geldersparnis sowie Innovationsstärke.
Die Nachfrage nach 3D-gedruckten Lösungen steigt
  • Maschinenbauer, Industriebetriebe oder ganz generell Lohnfertiger, die Ihren Kunden wirklich schnell und innovativ mit qualitativ hochwertigen Teilen (egal ob Prototyp, Fertigungshilfe oder Einbauteil) helfen wollen, verstehen immer mehr die Notwendigkeit und vor allem die dringlickheit der additiven Fertigung (3D-Druck). Neben all den technischen Vorraussetzungen einer zur druckenden Anwendung, muss die 3D-gedruckte Bauteillösung stärker fokussiert werden als einfach nur ein Bauteil zu fertigen.
Das goldene Handwerk für das 21. Jahrhundert
  • Dass sich sämtliche Fertigungstechniken verändern und dezentraler sowie individueller für den Kunden werden, ist jedem klar. Wer jedoch den Unterschied der Herangehensweise zwischen konventioneller (traditioneller) und additiver Fertigung (3D-Druck) nicht erkennt, wird das goldene Handwerk des 21. Jahrhunderts verpassen und wird als logische Konsequenz mittel- bis langfristig auf der Strecke bleiben. Die Herangehensweise bei neuen Technologien verändert sich, die Physik nicht.

Johannes Lutz, Geschäftsführer 3D Industrie GmbH, Experte für industriellen 3D-Druck, Autor des 3D-Druck Profi-Wissen Buches

Über Johannes Lutz

Johannes Lutz war bereits 2014 neben seinem Maschinenbau & Wirtschaft Studium im technischen Vertrieb und der Anwendungsfindung für 3D-Druck aktiv und gründete dann 2016 das Unternehmen Mark3D GmbH. Dabei konzentrierte er sich gezielt auf den Vertrieb von 3D-Drucken für Betriebsmittel und Fertigungshilfen.  

 

Da zu Beginn die 3D-Drucktechnologie unbekannt war und Anwendungen für Bauteile schwer argumentierbar waren,  beschloss er alles dafür zu tun, einen Weg zu finden um mit 3D-Druck zu überzeugen sowie durch Drucken von Teilen planbar Zeit und Geld zu sparen und dabei die Innovationskraft zu stärken. 

 

Da die Beratung von Unternehmen zum Thema 3D-Druck weiter zu nahm, traf er die Entscheidung sich hier klarer zu Positionieren und gründete 2019 die 3D Industrie GmbH. Heute hilft er Maschinenbauern um mit 3D-Druck erfolgreich zu starten und 3D-Druck Dienstleistern mehr Druckaufträge zu generieren. Johannes Lutz ist Autor des Buches 3D-Druck Profi-Wissen und veröffentlicht jeden Dienstag eine neue 3D-Druck Podcast Folge.   

 

So können Sie mit uns zusammenarbeiten

Da uns sehr viele Anfragen erreichen, können wir leider nicht alle annehmen.

Wir arbeiten nur mit den Unternehmen, bei denen wir das größte Erfolgspotential sehen.

1. Sie tragen sich zu einem
kostenfreien Erstgespräch ein.
 
Wir benötigen dafür ein paar Informationen von Ihnen und Ihrem Unternehmen, um Ihnen optimal zu helfen.

2. Ein Team-Mitglied wird Sie
anrufen und interviewen.
 
Bei diesem Vorgespräch finden wir genau heraus, ob Sie für eine gemeinsame Zusammenarbeit geeignet sind.

3. Wir koordinieren gemeinsam
die Terminvergabe.
 
Wenn alles passt, werden wir mit Ihnen einen Termin für Ihr kostenfreies Beratungsgespräch vereinbaren.​

Unser Standort in Aalen

 

Sie finden unser 60 Quadratmeter umfassendes Büro im Innovationszentrum in Aalen auf dem Campus der forschungsstärksten Hochschule in Baden-Württemberg. Das ganze Team arbeitet hier vor Ort um vor allem in Zeiten der Digitalisierung das Thema 3D-Druck und additiver Fertigung voranzutreiben. 

 
 
 
 
3D Industrie GmbH
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
 
Telefon: +49 7361 806 44 00
Email: info@3dindustrie.de
 

 

"Wenn Sie heute nicht beginnen sich mit 3D-Druck auseinander zu setzen, werden Sie in den nächsten Jahren einen deutlich wirtschaftlichen Nachteil haben."

 

- Johannes Lutz

Tragen Sie sich für ein kostenfreies Erstgespräch ein

Bitte beachten Sie: Rein physisch ist es uns leider nicht möglich, mehr als eine handvoll Kunden zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern.
 
 
Unsere Dienstleistung ist stark nachgefragt. Um mit uns zusammenzuarbeiten, ist eine Bewerbung dafür notwendig. In einem kostenfreien Erstgespräch finden wir heraus, welche Strategien sich für Ihr Unternehmen am besten eignen und welcher Hebel bei Ihnen für den nächsten Durchbruch sorgen.
 
Klicken Sie unten auf den Button, um zur Bewerbung zu gelangen:
 
 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die oben genannten Ergebnisse und Erkenntnisse resultieren auf unserer jahrelangen Erfahrung und die unserer Kunden. Verstehen Sie bitte, dass diese Resultate nicht selbstverständlich sind, ich möchte nicht implizieren, dass Sie die selben Erfolge feiern (ohne vorher mit uns 1 zu 1 gesprochen zu haben). Unsere Kunden haben den Vorteil, dass sie 1:1 unsere Vorlagen benutzen können und hart für ihren Erfolg gearbeitet haben. Wir möchten uns von Schnell-Reich-Werden Systemen distanzieren, das hier ist ein Programm von einer (im Handelsregister eingetragenen Firma) aus dem Ostalbkreis mit echten Mitarbeitern und echten Kunden.

 

Alle Kundenbewertungen sind echt, selbst von unseren Kunden verfasst und einsehbar unter meinen persönlichen LinkedIn Empfehlungen.

 

2020 ©Copyright 3D Industrie GmbH  - Alle Rechte und Wortlaute reserviert.

 

Impressum   -   Datenschutz